Junges Forschungsnetzwerk Frauen- und Geschlechtergeschichte

AutorInnen Archiv von

Stefan Ossmann

Kurzbiographie

Stefan F. Ossmann. Nach der Matura vieles probiert, gemacht und erlebt; Studienbeginn mit 28; Abschluss in Internationaler Entwicklung und Kommunikationswissenschaft fünfzehn Semester später. Nach zwei langen Jahren des Scheiterns schlussendlich Finanzierung des Forschungsvorhabens zu Polyamorie im Rahmen eines FWF-Einzelprojektes: http://polyamorie.univie.ac.at/


Alle Beiträge


50 Shades of Polyamorie: Warum es wichtig ist, was über Mehrfachbeziehungen in der Zeitung steht

Polyamorie – das sind laut akademischer Definition „Emotionale und sexuelle Mehrfachbeziehungen unter dem Wissen aller Beteiligten“. Ent- oder widerspricht diese akademische Zuschreibung der Eigenwahrnehmung sowie der medialen Fremddarstellung? Oder hat ‚die Wissenschaft‘ bis jetzt etwas Essentielles übersehen?