Programm

Ozeanien in Form von Vorträgen, Führungen, Lesungen & Co.

Die Österreichisch-Südpazifische Gesellschaft engagiert sich, um allen Ozeanien-Interessierten ein spannendes und abwechslungsreiches Programm zu bieten – online und offline.

***

Wir holen Ozeanien nach Österreich: Bei unseren vielseitigen Events hast du die Möglichkeit, dich über Ozeanien-bezogenen Themen zu informieren, weiterzubilden und mit gleichgesinnten Menschen in aktiven Austausch zu kommen.

Die Veranstaltungen bieten die passende Gelegenheit, um Kontakte zu knüpfen, Ideen zu spinnen oder Kooperationen anzudenken. Sie finden, je nach Thema und Situation, virtuell oder persönlich statt. Einige Vorträge kannst du dir jederzeit in unserem YouTube-Kanal ansehen.

© Elisabeth Worliczek

Jeden Monat ein Programmpunkt

Bei der Erstellung unseres Programms orientieren wir uns am Rhythmus des universitären Jahres. Das heißt: Ab Herbst laden wir rund einmal im Monat zu einer Veranstaltung ein. Im Sommer pausieren wir.

Unter anderem vermitteln bei unseren Veranstaltungen versierte Vortragende aus Wissenschaft, Politik, Diplomatie, Entwicklungszusammenarbeit, dem NGO-Bereich sowie Kunst & Kultur ihre Erfahrungen, Analysen und Eindrücke aus Ozeanien.

Wir kooperieren in unserem Programm gelegentlich mit Einrichtungen wie zum Beispiel dem Naturhistorischen Museum oder dem Weltmuseum Wien, um ein breites Publikum zu erreichen.

Aktuelles Programm und Vernetzung

Mit unserem aktuellen Programm möchten wir einmal mehr allen Interessierten die Gelegenheit bieten, über den eigenen Tellerrand hinauszublicken, für Neues offen zu sein, Vorurteile abzubauen und Bewährtes auszubauen.

Die Themen unserer Veranstaltungen sind vielfältig. Sie reichen von Menschenrechten im Pazifik über Dekolonialisierung in Neukaledonien oder Klimawandel und Landwirtschaft in Papua-Neuguinea bis zu Klischees und Alltagsleben auf den Pazifischen Inseln. Vor allem die Bereiche Umwelt, Klimawandel und die ökologischen Folgen durch Raubbau an der Natur gewinnen zunehmend an Relevanz.

Direkt im Anschluss an den offiziellen Teil jeder Veranstaltung findet traditionell ein gemeinsames Beisammensein in einem Lokal statt. Diese bereichernden Treffen haben sich als ideale Form etabliert, um Ozeanien-Interessierten eine Anlaufstelle und Austauschplattform zu bieten.

Ozeanien erleben – eine Auswahl aus unserer Programm-Vielfalt:

  • zahlreiche wissenschaftliche Vorträge von Vortragenden aus dem Pazifik, Österreich und international
  • Publikationen (Publikationsreihen NOVARA und Pazifik-Dossier)
  • Filmvorführungen mit Podiumsdiskussionen
  • Fotoausstellungen
  • Kunstausstellungen
  • Ausstellungs- und Museumsführungen
  • Veranstaltung von internationalen Konferenzen & Symposien
  • Einladung von Künstlern aus dem Pazifik
  • Vernetzung mit wissenschaftlichen Initiativen / Vereinen / Institutionen mit Pazifik-Schwerpunkt in Europa und international
  • Stadtspaziergänge in Wien
  • Buchpräsentationen
  • Lesungen
  • Feste
  • Präsentation wissenschaftlichen Arbeiten von Jungabsolventen
  • Kooperationsveranstaltungen mit anderen Organisationen und Vereinen
  • Workshops, Seminare

Wenn du über unsere Veranstaltungen informiert bleiben möchtest, kannst du dich zum Newsletter anmelden. Und hier geht’s direkt zu unserem YouTube-Kanal.