Sakai Yūsai

Wechseln zu: Navigation, Suche
Sakai_yusai.jpg(355 × 533 Pixel, Dateigröße: 228 KB, MIME-Typ: image/jpeg)
Religion in Japan > Bild > Sakai yusai.jpg
Sakai Yūsai
Portraitphoto von Takaoka Kunihiko. 2010
Bild © Takaoka Diary, 2010. (Letzter Zugriff: 2016/9/18).

Der Tendai-Mönch Sakai Yūsai (1926–2013) ist Japans berühmtester „Marathon-Mönch“. Er vollbrachte die schwierige 1000-Tage Umrundung des Klosterbergs Hiei (sennichi kaihōgyō) insgesamt zweimal, das zweite Mal mit sechzig Jahren. Insgesamt legte er dabei eine Distanz von ca. 40.000km, also etwa eine Erdumrundung zurück. Sakai trat erst mit 40 Jahren nach schweren persönlichen Krisen in den Mönchsstand ein und fand in körperlicher Askese seine Erfüllung. Auf diesem Photo ist er mit schnurartigem kesa-Umhang zu sehen.

Religion in Japan > Bild > Sakai yusai.jpg

Schlagworte: Portrait, Photographie, Gegenwart

Dateiversionen

Klicken Sie auf einen Zeitpunkt, um diese Version zu laden.

Version vomVorschaubildMaßeBenutzerKommentar
aktuell17:01, 2. Okt. 2014Vorschaubild der Version vom 2. Oktober 2014, 17:01 Uhr355 × 533 (228 KB)Bescheid (Kommentar | Beiträge)
  • :

Metadaten