Aktuelle Meldungen

Forschung
Kind blickt nach oben und legt sich offenes Buch ins Gesicht

Stresslevel und Sozialverhalten während der Pandemie

Lockdown – was macht er mit uns? Psycholog*innen der Uni Wien rund um Claus Lamm, Giorgia Silani und Urs Nater untersuchten das Stresslevel und Sozialverhalten in Zeiten der sozialen Distanzierung.

03.03.2021 | [weiter]

UNI:VIEW
Arkadenhof Uni Wien mit Bodenskulptur: Schatten einer Frau mit erhobener Faust

Internationaler Frauentag an der Universität Wien

Anlässlich des Internationalen Frauentages finden an der Uni Wien ein Filmscreening und eine Paneldiskussion zu den Erfolgen von und Herausforderungen für Frauen in der Wissenschaft statt.

03.03.2021 | [weiter]

Wissenschaft & Gesellschaft

Environmental Engagements: talks

Am 3.3. startet das Forschungsnetzwerk Umwelt unter dem Format "Environmental Engagements: talks" eine Vortragsreihe, die Expert*innen aus der Umweltforschung in Dialog treten lässt.

03.03.2021 | [weiter]

PRESSE
Kletterin am Felsen

Fehlende Vielfalt in der Wissenschaft

Die meisten Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sind von männlichen Autoren aus englischsprachigen Ländern, Frauen und Expert*innen des Globalen Südens sind kaum vertreten, so eine Studie von Bea Maas von der Universität Wien.

02.03.2021 | [weiter]

UNI:VIEW
Schriftzug in Gold: Österreichische Akademie der Wissenschaften

Höchste Wissenschaftspreise der ÖAW verliehen

Zwei der insgesamt vier hochdotierten Preise gehen an Wissenschafter*innen der Uni Wien: Kunsthistorikerin Deborah Klimburg-Salter und Quantenphysiker Markus Arndt. Die Preisverleihung findet virtuell am 4. März statt.

02.03.2021 | [weiter]

Forschung
Labor Test

Schul-Gurgelstudie mit neuen Fragestellungen

Nach der Verschiebung der dritten Runde der viel beachteten Schul-Gurgelstudie von Initiator Michael Wagner liefen diese am 1. März wieder an.

01.03.2021 | [weiter]

Forschung

REWIRE – Reinforcing Women in Research

Frauen in der Forschung fördern – das ist das Ziel des kürzlich gestarteten Förderprogramm REWIRE für weibliche Post-Docs an der Universität Wien. 16 Researcherinnnen werden die kommenden drei Jahre in Wien forschen.

26.02.2021 | [weiter]

Universität

NACHGEFRAGT: Warum ist Impfen wichtig und richtig?

Beim Online-Format "NACHGEFRAGT" sprachen Impfstoffentwickler Christoph Rademacher und Günther Mayr, Leiter der ORF-Wissenschaftsredaktion über das Thema "Warum ist Impfen wichtig und richtig?"

26.02.2021 | [weiter]

Universität

Das österreichische Quanten-Internet

Ein neues Infrastrukturprojekt ermöglicht Quantenkommunikation über Glasfaserkabel und verbindet die Gruppe von Philip Walther der Uni Wien, sowie die TU Wien, die Uni Innsbruck und das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen.

26.02.2021 | [weiter]

PRESSE

Neue MOOCS: Rechtlich sicher forschen und publizieren

Zwei neue Massive Open Online Courses (MOOC) von Rechtwissenschafter Nikolaus Forgó vermitteln einen Überblick darüber, welche rechtlichen Herausforderungen wissenschaftliche Forschung mit sich bringt.

25.02.2021 | [weiter]

PRESSE
Hebeboot L/B Myrtle, das zum Bohren des Kerns verwendet wurde

Asteroidenstaub im "Dinosaurier-Killer" Krater gefunden

Wissenschafter*innen, u.a. von der Universität Wien, entdeckten Meteoriten-Staub in mexikanischen Bohrproben. Dieser Fund ist das letzte Puzzleteil, das das Massensterben durch einen Asteroideneinschlag erklären kann.

25.02.2021 | [weiter]