Aktuelle Meldungen

Universität
Information der Universität Wien

Studieren im home-learning

Die Lehre an der Uni Wien wird für das gesamte Sommersemester 2020 auf home-learning umgestellt. Für LVs mit zwingend erforderlicher Präsenz sowie für notwendige schriftliche Prüfungen vor Ort, arbeiten wir an Lösungen.

29.05.2020 | [weiter]

Universität

Updates zum Unibetrieb für alle Angehörigen der Universität Wien

Hier finden Sie alle Updates zum Unibetrieb für Studieninteressierte, Studierende, Lehrende und weitere Mitarbeiter*innen.

29.05.2020 | [weiter]

PRESSE
Uhr im Weltall

Quantenuhren zwischen halb zwei und halb drei

In der Quantenwelt ist der Zeitpunkt eines Ereignisses nicht immer eindeutig feststellbar. Das zeigen Gedankenexperimente von Quantenphysiker*innen der ÖAW und der Universität Wien.

29.05.2020 | [weiter]

UNI:VIEW
Die Universität Wien in der Außenansicht

Preise und Auszeichnungen im Mai 2020

Die Universität Wien gratuliert den Mitarbeiter*innen und Studierenden, die für ihre wissenschaftlichen Arbeiten und Leistungen ausgezeichnet wurden. Lesen Sie hier einen Überblick über aktuelle Ehrungen und Preisverleihungen.

29.05.2020 | [weiter]

PRESSE
Gesamtansicht von Megiddo

Wer waren die Kanaaiter?

Die Kanaaiter lebten während der Bronzezeit in dem als Südlevante bekannten Gebiet – heute befinden sich dort Israel, Jordanien, der Libanon und Teile Syriens. Jetzt haben Forscher*innen um Ron Pinhasi vom Department für...

29.05.2020 | [weiter]

UNI:VIEW
Laptop mit Kopfhörern daneben

Wir lesen zwischen den Zeilen

Übersetzen ist mehr als nur Worte ersetzen. Warum die Bedeutungsebenen von Sprache aus kognitionswissenschaftlicher Sicht interessant sind und wie Übersetzen Brücken baut, verrät Translationswissenschafterin Hanna Risku.

28.05.2020 | [weiter]

Universität
Forscher*innen im Labor

2020 werden elf Forschungsplattformen eingerichtet

Im Jahr 2020 werden an der Uni Wien gleich elf neue Forschungsplattformen zur fächerübergreifenden Kooperation eingerichtet. Die Initiative geht dabei von Wissenschafter*innen selbst aus.

28.05.2020 | [weiter]

Universität
von COVID 19 infizierte Erde

Eine kleine Phänomenologie der Krise

Wie wir die Krise der Covid-19 Pandemie lösen werden, hängt wesentlich von deren Wahrnehmung und Deutung ab. Denn keine Krise ist ein objektiv vorliegendes Faktum. Regina Polak macht sich Gedanken zur Hermeneutik der Krise.

28.05.2020 | [weiter]

Universität
Skizze von Elektronen, die sich in Wechselwirkung mit Licht bewegen.

Wohin Elektronen gehen

Chemiker*innen um Leticia González und Pedro A. Sánchez-Murcia haben ein neues Verfahren entwickelt, um wissen zu können, wohin die Elektronen gehen, wenn sie durch Licht angeregt werden.

28.05.2020 | [weiter]

UNI:VIEW
Schreibtisch mit Smartphone, Kaffeetasse, Notizbüchern

Was machen wir überhaupt noch im Büro?

Momentan läuft Homeoffice unter der Überschrift Ausnahmesituation, doch wir können einiges daraus lernen. Arbeitspsychologe Christian Korunka untersucht in einer aktuellen Studie, wie Beschäftigte die neue Situation meistern.

28.05.2020 | [weiter]

Universität
Katharina T. Paul

Daten, Demokratie und Dunkelziffern

Welche Rolle spielen Daten in der derzeitigen Krisenpolitik und was hat Datenpolitik mit Demokratie zu tun? Diesen Fragen geht Politikwissenschafterin Katharina T. Paul im aktuellen Falter Think Tank nach.

28.05.2020 | [weiter]