Aktuelle Meldungen

UNI:VIEW
Physiker Georg Zagler bei der Arbeit

Bühne frei: Georg Zagler erklärt seine Forschung

Atom für Atom: Der Physiker Georg Zagler untersucht, wie sich zweidimensionale Materialien unter externen Einflüssen wie Laser oder Luft verändern. Im Video erzählt der Doktorand von seiner Forschung.

19.06.2019 | [weiter]

Universität
Paar vor Landkarte

Sprachensommer – Sommersprachen

Arabisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Japanisch, Kroatisch, ÖGS, Polnisch, Portugiesisch, Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch und Ungarisch – all diese Sprachen können Sie im Juli am...

19.06.2019 | [weiter]

UNI:VIEW

QS-Ranking: Uni Wien klettert 21 Ränge nach oben

Im aktuellen Ranking von Quacquarelli Symonds verbessert sich die Universität Wien auf Rang 154. Erfreulich: Insbesondere das Ansehen bei der Scientific Community und (potentiellen) ArbeitgeberInnen ist gestiegen.

19.06.2019 | [weiter]

Universität

Politisches Storytelling oder „Gschichtldrucken” im Wahlkampf

Die neue Reihe "Think Tank" des FALTER und der Uni Wien versammelt Zeitanalysen von Uni Wien-NachwuchswissenschafterInnen. Aktuell: Politikwissenschafterin Petra Bernhardt zur Dramaturgie des Wahlkampfes von Sebastian Kurz.

19.06.2019 | [weiter]

PRESSE
Blaue Pillen in Nahaufnahme

Antidepressiva können das Einfühlungsvermögen verringern

Neurowissenschaftliche Forschung zeigt, dass die medikamentöse Therapie von Depression zu verringerten empathischen Reaktionen bei der Wahrnehmung von Schmerzen anderer führen kann.

18.06.2019 | [weiter]

UNI:VIEW
Porträt José Luis Romer

START-Preis für José Luis Romero

Der Mathematiker José Luis Romero von der Universität Wien erhält für sein Projekt "Zeit-Frequenz-Analyse, Zufälligkeit und Abtastung" einen START-Preis 2019 des FWF.

18.06.2019 | [weiter]

UNI:VIEW
Beim Zukunftstalk in der Sky Lounge der Universität Wien diskutierten v. l. n. r. Informatiker Peter Reichl, Bildungswissenschafter Fares Kayali, Soziologin Michaela Pfadenhauer und High-Tech-Unternehmer Georg Kopetz mit Moderator Christoph Varga.

Fast forward: Wie leben wir 2030?

Selbstfahrende Autos, Pflege-Roboter, Bildung per Mausklick: Was macht das mit uns? Darüber diskutieren Peter Reichl, Fares Kayali, Michaela Pfadenhauer und Georg Kopetz im aktuellen Alumni-Magazin.

18.06.2019 | [weiter]

Universität
Forscherin füllt mit einer Pipette eine rote Flüssigkeit in Reagenzgläser

Diskussionsveranstaltung: Doktoratsprogramme an der Uni Wien

Doktoratsprogramme fördern Forschung auf hohem Niveau und positionieren die Universität Wien als international attraktive Forschungsstätte. Am 26. Juni 2019 lädt Vizerektor Jean-Robert Tyran zu einer Diskussionsveranstaltung ein.

14.06.2019 | [weiter]

Universität

Bei Facebook alles auf ein Pferd gesetzt

Die neue Reihe "Think Tank" des FALTER und der Uni Wien versammelt Zeitanalysen von Uni Wien-NachwuchswissenschafterInnen. Aktuell: Kommunikationswissenschafter Jakob Moritz Eberl zu Facebook als Wahlkampftool der FPÖ.

14.06.2019 | [weiter]

UNI:VIEW

"Meine Forschung": Mangelernährung bei Senioren

Insbesondere ältere Spitals-PatientInnen leiden unter Mangelernährung. In einer aktuellen Studie untersucht Ernährungswissenschafterin Carmen Klammer deren Ernährungsstatus.

14.06.2019 | [weiter]

PRESSE
Frau nimmt Hand von Mann

Ist jede Form von sozialer Unterstützung hilfreich?

Ein internationales Team unter der Leitung von Giorgia Silani von der Fakultät für Psychologie an der Universität Wien konnte zeigen, dass negative Gefühle von der Form der sozialen Unterstützung verändert werden.

13.06.2019 | [weiter]