Sanbō

Aus Nihon Ryo-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unter sanbō versteht man im Buddhismus je nach Schreibweise

  1. 三宝 die Drei Schätze/Kostbarkeiten/Kleinodien/...
  2. 三報 die drei Entlohungen

1) 三宝

Die Drei Kleinodien (skt.: Triratna) bezeichnen Buddha, Dharma und Sangha im Buddhismus. Dharma heißt die Buddha-Lehre. Sangha heißt in der Regel nur die Gemeinschaft der Erwachten, nicht die des allgemeinen Sangha, der die Buddhismus-Praktizierenden in ihrer Gesamtheit bezeichnet. Erst durch die Zufluchtnahme zu den Drei Kleinodien, und zwar aus tiefster innerer Überzeugung, gilt jemand als Buddhist.

2) 三報

Karmische Vergeltung/Belohnung für gute oder schlechte Taten

  1. im gegenwärtigen Leben: gen 現報
  2. in Form der nächsten Wiedergeburt: shō 生報
  3. in den darauf folgenden Leben go 後報.