Archiv für September 2019

ENSE Forum 2019 in Wien

18 / Sep / 2019

15. ENSE-Forum von 26.-27. September 2019 in Wien  

Unter dem Thema „Sport – Education – Society. Links and Solutionswird das Forum einen Raum zur Reflexion und Diskussion über das Potential des Sports zur Bewältigung sozialer und bildungsbezogener Herausforderungen in Europa bzw. der Möglichkeiten zur Maximierung dieses Potentials bieten. Namhafte ReferentInnen haben ihre Teilnahme bereits zugesagt, und lassen eine spannende Veranstaltung erwarten, zu der wir Sie herzlich einladen möchten: Jean-Francois Laurent (TAFISA), Wanda Wendel-Vos (National Institute for  Public Health and the Environment), Agata Dziarnowska (European Commission), Karen Petry (German Sport University / ENSE), Kristine de  Martelaar (Free University Brussels), John Bales (International Council for Coaching Excellence), Michael Bronikowski  (AWF Poznan / ENSE), Marcela Gonzalez-Gross (TU Madrid), Thomas Skovgaard  (Southern Denmark University / ENSE).   Das Programm befindet sich im Anhang, weitere Details finden Sie auf unserer Webseite: www.sporteducation.eu   Bitte registrieren Sie sich über den Link auf der Webseite, die Plätze sind begrenzt.

Informationsveranstaltung des International Office zu den Mobilitätsprogrammen

18 / Sep / 2019

Liebe Studierende,
am Freitag, 18.10.2019 um 11:15 findet im Hörsaal 1 (USZ1) eine Informationsveranstaltung des International Office zu den Mobilitätsprogrammen statt. Die Informationsveranstaltung beinhaltet eine kurze Vorstellung der unterschiedlichen Mobilitätsprogramme und bietet Ihnen die Möglichkeit, den MitarbeiterInnen des International Office Fragen zu Auslandsaufenthalten und Auslandsstipendien zu stellen.

Indonesisch-Sprachkurse im Wintersemester 2019/20

13 / Sep / 2019

Hast du Interessen an einem Sprachkurs auf den Niveaus A1, A2 und B1 an der Universität Wien zu besuchen.

Termine:
A1 (4 WS, 3 ECTS): Montag, 16:45 – 18:15 und Mittwoch, 16:45 – 18:15
(1. Termin 07.10.19)
A2 (4 WS, 3 ECTS): Mittwoch, 15:00 – 16:30 und Freitag, 16:45 – 18:15
(1. Termin 09.10.19)
B1 (2 WS, 2 ECTS): Donnerstag, 18:30 – 20:00 (1. Termin 10.10.19)

Ort:
Universität Wien
Institut für Kultur- und Sozialanthropologie
Universitätsstraße 7 (NIG), 4. Stock
1010 Wien

Anmeldung per Email oder telefonisch:
gabriele.weichart@univie.ac.at
+43 681 107 55 661

Seit dem Wintersemester 2018/19 können Studierenden, die regelmäßig an den Kursen teilnehmen und die Prüfungen erfolgreich absolvieren, ECTS für ihr Studium angerechnet werden. Weitere Bedingungen dafür sind:
– Studierende der KSA an der Univ. Wien müssen die StEOP erfolgreich abgeschlossen haben;
– Studierende an anderen Universitäten müssen einen Antrag auf Mitbelegung an der Univ. Wien stellen.

Bitte beachten Sie, dass die Kurse A1 und A2 in diesem Semester mit jeweils 4 Wochenstunden ausgestattet ist und dafür 3 ECTS vergeben werden.

Sämtliche Kurse werden vom Indonesischen Ministerium für Bildung und Kultur finanziert und gemeinsam mit der Indonesischen Botschaft in Wien organisiert. Der Sprachlektor Antonius Rahmat Pujo Purnomo, PhD von der Airlangga University in Surabayawird dafür extra von Indonesien nach Wien entsendet.

Die Kurse sind offen für alle Studierenden und MitarbeiterInnen der Universität Wien, anderer Bildungsinstitutionen sowie weitere interessierte Personen. Der Kursbesuch ist für alle TeilnehmerInnen gratis!

Welcome Day 2019 für StudienbeginnerInnen mit motorischen, psychischen, Lern- und Sinnesbeeinträchtigungen

10 / Sep / 2019

Das Team Barrierefrei organisiert auch heuer wieder einen Welcome Day für StudienbeginnerInnen mit motorischen, psychischen, Lern- und Sinnesbeeinträchtigungen sowie mit autistischer Wahrnehmung. Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen noch über Ihre Kanäle die nächsten Tage bewerben könnten. Der Welcome Day findet am 30. September 2019 von 09:00 bis ca. 17:00 Uhr statt. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 15. September 2019.

Neue Erweiterungscurricula

6 / Sep / 2019

Hast du Interesse an neuen Erweiterungscurricula, dann schau dir die PDF genauer an.

Erasmus+ Restplätze

6 / Sep / 2019

Ab sofort sind die noch freien Plätze für das Erasmus+ Programm für das Sommersemester 2020 einsehbar. ( https://erasmus.univie.ac.at/site/plaetze ).
BewerberInnen können sich von 15.09. bis 15.10 auf erasmus.univie.ac.at registrieren. Die Auswahl der BewerberInnen erfolgt über das ISW. Dazu müssen Sie die Bewerbungsunterlagen am ISW in der Zeit vom 7. bis zum 14. Oktober 2019 bei Frau Mag. Zukrigl (USZ II, 4. Stock) während der Bürozeiten abgeben. Für die Bewerbung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Sammelzeugnis
  • Lebenslauf
  • Motivationsschreiben (maximal eine Seite)
  • Sprachnachweise (B1 bzw. an manchen Standorten B2)

Der Erasmuskoordinator des ISW, Prof. Dr. Müllner, entscheidet über die Vergabe der Plätze. Folgende Auswahlkriterien sind dazu von Bedeutung:

  • Erfüllung der formalen Voraussetzungen
  • Studienleistung und -fortschritt
  • Inhalt und Argumentation Ihrer Motivation im Bewerbungsschreiben

Lesen Sie bitte vor der Bewerbung alle Informationen auf der Erasmus-Webseite des ISW genau durch und halten Sie alle Vorgaben genauestens ein. ( https://lehre-schmelz.univie.ac.at/studienservicecenter/waehrend-des-studiums/erasmus-austauschprogramme/outgoing/ )

 Ab 23. Oktober werden dann alle nominierten Studierenden per E-Mail vom International Office über die weiteren Schritte informiert.

Sollten Sie nominiert werden, beachten Sie bitte, dass einige Partnerunis sehr frühe Anmeldefristen (z.T. schon Ende Oktober)haben. Wer die Anmeldefrist verpasst, kann den Erasmusplatz nicht wahrnehmen. Sie müssen sich daher sofort (!) nach der Nominierung selbstständig um die Anmeldung an der Gastuniversität kümmern. Sie sollen die Informationen dazu auf der Webseite der Gastuniversität recherchieren; bei Problemen melden Sie sich bitte bei uns.

Sollte Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie mich in der Sprechstunde (geht auch telefonisch). Viel Erfolg bei der Bewerbung und ein gutes neues Semester wünscht
Rudolf Müllner (Mobilitätskoordinator ZSU)

SeiDabei bietet eine Ausbildung für inklusiven Sommersport an!

3 / Sep / 2019

Nähere Infos hier:

Seitenanfang

Seitenanfang