Vorlesungsverzeichnis

Neuere deutsche Literatur: Humanismus/Übersetzen

100168 VO 2012W

Ansicht in u:find »

Vortragende:

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

09. 10. 2010 Einführung

16. 10. 2010 Manfred Kern (Univ. Salzburg): Wie Odysseus 1537 ins Deutsche übersetzte

23. 10. 2010 Norbert Kössinger (Univ. Konstanz): »dass man es vor ein Werck einer ausländischen Sprache halten könnte«. Zu humanistischen Übersetzungsversuchen aus dem Althochdeutschen

06.11. 2010 Alfred Noe (Inst. für Romanistik): Der frühhumanistische Übersetzer Niklas von Wyle

13. 11. 2010 Johannes Keller (Inst. für Germanistik): Übersetzer, Schwärmer, Phantasten. Religiöse Unrast im 16. Jahrhundert

20. 11. 2010 Christian Gastgeber (Österr. Akademie der Wissenschaften): Die Eröffnung eines neuen Kulturkreises: Die Auseinandersetzung mit griechischen Texten in der Renaissance

27. 11. 2010 Franz Eybl (Inst. für Germanistik): Die Anfänge der deutschen Barocklyrik aus dem Geist des Übersetzens (Opitz/Petrarca)

04. 12. 2010 Laura Auteri (Univ. Palermo): Italienische Frauentraktate in deutscher Übersetzung: Francesco Barbaro/Erasmus Alberus, Poggio Bracciolini/N. von Wyle

11. 12. 2010 Elisabeth Klecker (Inst. für Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein): Classics in translation. Lateinische Übersetzungen griechischer Autoren an der Wiener Universität um 1500

08. 01.2011 Georg Kremnitz (Inst. für Romanistik): Sprachenpolitik und Übersetzungen. Der französische Hof im 16. Jahrhundert

15. 01. 2011 Arno Dusini (Inst. für Germanistik): Zur Rhetorik der Übersetzung: Martin Luthers »Sendtbrieff vom Dolmetzschen«

22. 01. 2011 Schlussprüfung