English flag
12.600
Studienabschlüsse im Studienjahr 2012/13
9.700
MitarbeiterInnen, davon 6.900 in der Wissenschaft
180
Studienprogramme, davon 116 Masterstudien

Veranstaltungen

24.04.2014 - 08:30
Tagung, Konferenz, Kongress, Symposium
24.04.2014 - 08:30
Tagung, Konferenz, Kongress, Symposium
24.04.2014 - 14:00
Präsentation

Aktuelle Meldungen

Neuer Wissenschaftlicher Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat der Universität Wien (Scientific Advisory Board, SAB) wurde neu bestellt. Ihm gehören neun unabhängige und international ausgewiesene WissenschafterInnen aus Europa, Asien und Amerika an.

23.04.2014 | zum Wissenschaftlichen Beirat

Heute: Hegels Antwort auf Kant

Vom 23. bis 26. April werden rund 300 internationale WissenschafterInnen an der Universität Wien erwartet. Der internationale Hegel-Kongress versteht sich als Kontakt- und Informationsforum von Hegel-ForscherInnen aus aller Welt.

23.04.2014 | zum Artikel

Raben verstehen die Beziehungen ihrer Artgenossen zueinander

Kognitionsbiologe Thomas Bugnyar und sein Team von der Universität Wien zeigen, dass Kolkraben fähig sind, die Beziehungen anderer Raben zueinander einzuschätzen. Eine Fähigkeit, die bisher nur von Primaten bekannt war.

23.04.2014 | zum Artikel

Im Porträt: Jurist Christian Rabl

Christian Rabl hält am 28. April seine Antrittsvorlesung im Kleinen Festsaal der Universität Wien. Im Interview erzählt der neue Professor für Zivilrecht von seiner späten Begeisterung für das Recht und seinen Zielen in der Lehre.

23.04.2014 | zum Porträt

Master: East Asian Economy and Society

Die Anmeldung für das zweijährige und englischsprachige Masterstudium "East Asian Economy and Society", das die aktuellen politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Aspekte Ostasiens vermittelt, läuft noch bis 30. April.

23.04.2014 | zu Student Point

Auf dem Weg zu einem europäischen Geschichtsunterricht

Am 9. und 10. April 2014 fand an der Universität Wien die Konferenz "Shared histories for a Europe without dividing lines" statt. Die Konferenz wurde vom Europarat in Zusammenarbeit mit der Universität Wien organisiert.

23.04.2014 | zum Fotobericht

Universität Wien in den Medien

"Teamarbeit ist der Philosophie nicht abträglich" (Interview mit Martin Kusch, Der Standard, 23.4.)

Gestresste Frauen bleiben einfühlsam (ZEIT Online, 22.4.)

Wer ernten will, muss säen (Gastkommentar von Christiane Spiel, Der Standard, 22.4.)

Schon gescheitert mit Liessmann? (Gastkommentar von Stefan Thomas Hopmann, Der Standard, 22.4.)

Button für Schrift verkleinern Button für Schrift vergrößern Kontrast-Button

Fakultäten/Zentren

Online News

Facebook Twitter YouTube Instagram Google plus