Aktuelle Meldungen

Uni Intern

Preise und Auszeichnungen im Jänner 2015

Die Universität Wien gratuliert den MitarbeiterInnen und Studierenden, die für ihre wissenschaftlichen Arbeiten und Leistungen ausgezeichnet wurden. Lesen Sie hier einen Überblick über die aktuellen Ehrungen und Preisverleihungen.

30.01.2015 | [weiter]

Forschung

Die Raritäten, die in die Kälte wandern

Etwa 35 Prozent der höheren Pflanzen und Farne Österreichs stehen auf der Roten Liste. Die Pflanzenbiologin Andrea Kodym will bedrohte Arten erhalten, indem sie sie in -196 Grad kaltem Stickstoff kryokonserviert.

30.01.2015 | [weiter]

Studium & Lehre

Sustainability Challenge 2015

60 Studierende. 15 Projekte. 4 Universitäten. 1 Ziel. Bis zum 3. Februar 2015 können sich Studierende für die inter- und transdisziplinäre Lehrveranstaltung "Smart City – Die Stadt der Zukunft?" anmelden. [weiter]

30.01.2015 | [weiter]

Uni Intern

Pensionierungen 2014

47 MitarbeiterInnen der Universität Wien gingen 2014 in den Ruhestand. Am Dienstag, 27. Jänner, bedankte sich Rektor Heinz W. Engl für ihre langjährige Tätigkeit an der Universität Wien.

29.01.2015 | [weiter]

Forschung

Fossiler Fund verbindet Kontinente

Woher kommen wir? Ein internationales Team der Universität Wien und des Max-Planck-Instituts Leipzig haben die rund 55.000 Jahre alten Überreste eines Gehirnschädels mit modernsten Computer-Methoden untersucht.

29.01.2015 | [weiter]

650 Jahre Jubiläum

Ausstellung: Universität Wien – das Hauptgebäude

Anlässlich 150 Jahre Wiener Ringstraße wirft eine Ausstellung in der Aula der Universität Wien einen Blick auf die Geschichte der Ringstraßenanlage und den Neubau der Universität Wien. Die Vernissage findet am 29. Jänner statt.

29.01.2015 | [weiter]

Videos

150 Jahre Ringstraße

Die Ringstraße feiert Geburtstag: Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert wien.at das Hauptgebäude der Universität Wien in einem Videobeitrag und ab 29. Jänner führt eine Ausstellung im Hauptgebäude durch 150 Jahre Ringstraße.

28.01.2015 | [weiter]

Forschung

Im Namen der Grammatik

"Ála kəléwa!" Fast fünf Millionen Menschen verabschieden sich täglich auf Kanuri – wissenschaftlich ist die westafrikanische Sprache jedoch kaum erfasst. Ein Team um Norbert Cyffer von der Universität Wien holt das nun nach.

28.01.2015 | [weiter]

Forschung

Wie Ideen wandern

Von Erasmus bis Voltaire: Welche Theorien wurden wann und von wem diskutiert? Der Historiker Thomas Wallnig befasst sich im Rahmen einer "COST Action" mit der "mehrstimmigen Geschichte der Europäischen Gelehrtenrepublik".

28.01.2015 | [weiter]

Blog

Bekenntnisse eines Langzeitstudenten

Ein Bakk-Abschluss in 16 Semestern – auf "univienna bloggt" erzählt ein Langzeitstudent über Umwege, die zum Ziel führen, Studierendenrabatt und Selbstfindung.

27.01.2015 | [weiter]

Forschung

Imame in Österreich

In Österreich sind Imame in ihrer Gemeinde häufig mit Situationen konfrontiert, für die sie weder theologisch noch praktisch gerüstet sind. Das zeigt Religionspädagoge Ednan Aslan von der Universität Wien.

27.01.2015 | [weiter]