Nächste Veranstaltung:

Vortrag von Herrn
emer.o.Univ.-Prof. Dr. Theo Öhlinger, Wien:

Von Kaiser Josef II. bis zur Wally
Eine rechtshistorische Skizze der österreichischen Kunstmuseen

Bild: Egon Schiele, "Wally" (1912). Qu: Wikipedia
Im Anschluss Postkolloquium (mit freundlicher Unterstützung des Böhlau-Verlages)


Vorschau auf den 10. Mai: Vortrag von PD Dr. Thomas Kruse, Wien: „Rechtspraxis im spätantiken Ägypten. Dioskoros von Aphrodito"