Nächste Veranstaltung am 8. November 2016, 19.00 Uhr, Juridicum-Dachgeschoß:

Vortrag von Herrn
Univ.-Prof. Dr. Guido Pfeifer, Frankfurt:

Überlegungen zu Theorie und Praxis einer zeitgenössischen Rechtsgeschichte des Alten Orients

Bild: Stele des Codex Hammurabi (18. Jh.v.Chr.), Detail

Im Anschluss Postkolloquium (mit freundlicher Unterstützung der WITAGO Wirtschaftsprüfung- und Steuerberatung GmbH, Prof. Dkfm. Mag. Erich Maar & KommR Herbert Konrad)


Vorschau auf den 13. Dezember: Veranstaltungsreihe wrg21
Vortrag von Herrn Mag. Johannes Domanig, Wien "Von der Josephina zur Franciscana. Eine Untersuchung der Strafrechtslegistik zwischen 1787 und 1803" und
Vortrag von Herrn MMag. Dominik Rodak, Wien: "quia patri non adquiritur... Zum militärischen Sondervermögen des filius familias im Kriegsdienst"