ERC Grants und Nobelpreis an der Universität Wien

Die Förderung von grundlagenorientierter Pionierforschung ist einer der Schwerpunkte der Europäischen Union. Dafür wurde der Europäische Forschungsrat (European Research Council, ERC) geschaffen. Gefördert werden Forschungsprojekte mit hohem Potenzial für Innovationen. Seit 2007 wurden insgesamt bereits 109 ERC Grants an Forscher*innen der Universität Wien vergeben.
Aktuell: Ganz besonders freut sich die Universität Wien über die Verleihung des Nobelpreises 2022 für Physik an Anton Zeilinger.

"Die zahlreichen Grants demonstrieren unsere internationale Wettbewerbsfähigkeit eindrucksvoll und zeigen den erfolgreichen Kurs der Universität Wien in Sachen Spitzenforschung."

Sebastian Schütze, Rektor der Universität Wien